SEO – Wie Suchmaschinen arbeiten

SEO – Wie Suchmaschinen arbeiten

spiderUm SEO richtig durchzuführen, muss man als erstes einmal grundlegend verstehen, wie Suchmaschinen wie Google arbeiten. Im Grunde genommen haben sie zwei Funktionen. Zum einen Crawlen von Seiten und indexieren derselben. Und das beantworten von Fragen von Usern.

Crawling & Indexierung

Vereinfacht gesagt muss die Suchmaschine alle Webseiten (und Dateien) im Internet besuchen (crawlen) und sie dann in ihren Index aufnehmen um sie später verfügbar zu machen. Dabei greift die Suchmaschine auf Robots, die sogenannten Crawler oder Spider zurück, die das Internet nach neuen Daten durchsuchen. Sobald eine Seite gefunden wird, sucht der Robot nach relevanten Daten und speichert diese für die spätere Nutzung auf Servern der Suchmaschinenanbieter.

Antworten auf Fragen bereitstellen

Die für den User wichtigere Aufgabe der Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo ist aber, das Bereitstellen von Informationen, wenn danach gesucht wird. Dabei liefert die Suchmaschine die „wichtigstens“ und „relevantesten“ Antworten als erstes. Und genau hier setzt SEO an, um eine Seite so zu optimieren, dass sie relevant und wichtig für die Suchmaschine ist.
Einfach gesagt bedeutet Relevanz im ersten Schritt, dass auf der gesuchten Seite gewisse Schlüsselworte, die sogenannten Keywords, gefunden werden. Das ist natürlich nicht das einzige, und vor allem nicht das wichtigste Kriterium. Vor allem werden die Algorithmen, die Suchmaschinen einsetzen um die richtigen Seiten zu finde, auch laufend verändert, was es natürlich nicht einfacher macht, Suchmaschinenoptimierung zu betreiben.

Wie bewerten Suchmaschinen?

Im Moment wird Relevanz bei Suchmaschinen mit Popularität gleichgesetzt. Je mehr, vor allem wichtige Seiten, auf einen Inhalt zeigen, und je mehr Leute Seiten in sozialen Netzwerken teilen, umso wichtiger muss der Inhalt dort sein. Natürlich beziehen Suchmaschinen noch sehr viel mehr ein. Zum Beispiel wie lange jemand der die Seite besucht, auch auf ihr bleibt, wie viele Seiten angesehen werden usw…
Hier werden hunderte Werte mit einbezogen. Diese „Ranking Faktoren“ sind es, die in der Suchmaschinenoptimierung versucht werden zu verbessern.

Und wie bekomme ich jetzt meine Webseite nach oben?

Genau hier setzt diese Blogreihe an. Wir werden, Schritt für Schritt, eine Seite aufbauen und verschiedenste Praktiken anwenden um sie aus der Sicht von Suchmaschinen, gut zu positionieren. Dies wird uns zeigen, was genau Erfolge bringt, und welche Dinge man getrost außer Acht lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.