Die 6 besten WordPress Plugins für 2014

Die 6 besten WordPress Plugins für 2014

Die 6 besten WordPress Plugins für 2014

WordPress Plugins gibt es ja viele. Diese hier, ist meine Liste die ich sofort installiere, wenn ich einen neuen Blog aufsetze. Egal was dann später daraus wird, diese Plugins kann man immer brauchen.

Antispam Bee

Antispam Bee ist ein grandioses Plugin um Spam in Kommentaren zu bekämpfen. Es erkennt dabei vollautomatisch Spam und verschiebt ihn in einen eigenen Ordner. Vor allem wenn man Kommentare sofort freischalten will, ist dieses Plugin unverzichtbar. In meiner Zeit die ich dieses Plugin jetzt einsetze war nur ganz selten ein false-positive dabei. Also sehr zu empfehlen.

Post Snippets

Mit Post Snippets lassen sich HTML, PHP oder Textblöcke vorbereiten und dann per Klick in Postings einfügen. Sehr hilfreich wenn man zum Beispiel vorgefertigte Designblöcke immer wieder verwenden will. Vor allem auch sehr nützlich wenn komplexe Dinge öfter eingefügt werden sollen, die Autoren aber nicht so versiert im Umgang mit HTML sind.

Contact Form 7

Zu Contact Form 7 muss man eigentlich nichts mehr sagen. Wenn man Kontaktformulare in WordPress brauch, gibt es keinen Weg vorbei an diesem wirklich genialen Plugin.

WordPress SEO by Yoast

Suchmaschinenoptimierung und WordPress heißt eigentlich auch automatisch WordPress SEO by Yoast für mich. Einfach zu bedienen und trotzdem mächtig und hilfreich. Wer gutes SEO machen will, braucht dieses Plugin.

Google Analytics Dashboard for WP

Im Besucherzahlen und Verhalten im Auge zu behalten empfiehlt sich Google Analytics. Hier greife ich nicht zum Yoast Plugin, da Google Analytics Dashboard for WP das Ganze, zumindest meiner Meinung nach, einfach besser löst.

Instant Comment Validation

Eine richtig gute Lösung für Kommentar Validierung ist mir noch nicht untergekommen. Instant Comment Validation macht das schon ganz gut, ist aber leider dann so geschrieben, das man etwas Hand an den Code anlegen muss, um es passend zum Design hin zu bekommen. Aber alles ist besser als die WordPress Lösung mit der Extra Seite für Fehlermeldungen.

Bonus: Do Follow

Wie ich schon einmal erwähnt habe, bin ich nicht unbedingt ein Freund von nofollow. Schließlich will ich ein Kommentar ja auch belohnen. Dass das nicht jeder so sieht, ist mir schon klar. Aber wer WordPress vom ewigen nofollow befreien will, kann dies ganz einfach mit Do Follow tun.

13 thoughts on “Die 6 besten WordPress Plugins für 2014

  1. Svenner

    Danke für den Beitrag 🙂
    Bin gestern schon in einem „konkurrenz-Blog“ über die 10 besten Word-Press-Plugins gestolpert, ich finde Deine Auswahl jedoch treffender. Bzw. ausreichend. Nicht immer ist mehr mehr 😉
    Yoast ist genau das, was ich gesucht habe. Wenngleich es für meine Begriffe etwas zu viele Optionen hat. Dennoch ein schönes Gefühl, wenn man die grünen Ampeln sprießen sieht 😉
    Viele Grüße, Svenner

    1. Andi Post author

      Freut mich das ich helfen konnte 😉 ja, yoast ist schon sehr umfangreich, ist aber wirklich auch eines der besten SEO Plugins für WordPress.

  2. Max Keys

    WordPress SEO by Yoast, das beste WordPress-Plugin da draußen. Keine meiner Installationen, und ich habe schon eine Menge augesetzt, kommt ohne das nette Plugin aus…

  3. Baller

    Contact Form 7 kann ich nur jedem wärmstens empfehlen. Die Formulare sind klar strukturiert, der Code sauber und außerordentlich schnell. Danke für die Liste!

  4. Sascha

    Super Vielen Dank,

    ich nutze deine Tipps schon häufiger…Dementsprechend Sieh nun auch mein Blog aus.
    Erst dadurch bin ich auf Yoast aufmerksam geworden.

    Gruß
    Sascha

  5. Norbert

    Meine Favoriten unter den WordPress Plugins sind Contact Form 7 und SEO by Yoast. Diese Plugins verwende ich für alle meine Internet-Projekte und bin von diesen Plugins noch nie im Stich gelassen worden. Man sollte sich auch nur die notwendigsten Plugins auf seinen Blog installieren, da sonst die Performance darunter stark leidet.

    Liebe Grüße an die Community!
    Norbert

  6. Sims

    Super Auflistung. Man muss aber beachten dass jeder wietere Plugin die Ladezeiten verlängern. Daher empfehle ich die Plugins so wenig wie möglich zu installieren.

  7. Jan-Philipp

    Vielen Dank für den Tipp mit dem Plugin gegen Spam-Nachrichten „Antispam Bee“. Danach habe ich gesucht. Bekomme mehrmals täglich solche Mail und war immer vergebens auf der Suche nach einem guten WP-Plugin! Gracias!
    In diesem Sinne schönes Wochenende!

  8. Maik

    Das du Kommentare belohnst, kann ich nur begrüßen. Davon profitieren schließlich alle. Bin übrigens über den Dofollow-Blog auf dich gestossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.